Generation X - Leistungsträger oder Auslaufmodell?

Die 40- bis 55jährigen werden kaum wertgeschätzt. Mangelnde Wertschätzung hat im Allgemeinen einen Einfluss auf das Selbstbewusstsein des Menschen. Im Job führt fehlende Anerkennung häufig zu einer geringeren Motivation und im schlimmsten Fall nach einiger Zeit, zur sogenannten „inneren Kündigung“.

Die Generation X befindet sich aktuell in einer besonders herausfordernden Situation im Berufs- und Privatleben. Durch die Pandemie sowie die aktuelle Weltpolitik sind alte und bewährte „Gesetze des Lebens“ in Frage gestellt worden – viele Menschen vermissen Sicherheit bzw. Verlässlichkeit. Diese Entwicklungen beeinflussen auch die anderen Generationen – wie Babyboomer, Generation Y oder Generation Z.In den aktuellen Diskussionen um die Chancen von Menschen im Job stehen die Vertreterinnen und Vertreter der Generation Y oder „Gen Z“ ganz hoch im Kurs – ihnen gehört die Zukunft und ihr Know-how sowie ihre Kompetenzen werden künftig gebraucht. Demgegenüber stellt der Generationen- und Managementexperte Ralf Overbeck in der Praxis eine mangelnde Wertschätzung der Generation X fest. In den meisten Organisationen stellen die 40- bis 55jährigen einen Großteil der Belegschaft und sind gleichzeitig „doppelte Know-how-Träger“ in Sachen Berufs- und Lebenserfahrung, so Overbeck. Sie stehen nicht im Fokus und werden, laut Overbeck, zu wenig wertgeschätzt. Ein Potenzial, das in vielen Unternehmen aktuell nicht ausreichend genutzt wird.

Generation X – die Brückenbauer

Generation X - Leistungsträger oder Auslaufmodell?

Management- und Generationenexperte Ralf Overbeck

Insbesondere in diesen Zeiten wird die Generation X als Brückenbauer zwischen Alt und Jung mehr denn je gebraucht. Laut Overbeck ist diese Generation als Sparringspartner nicht zu jung für die Babyboomer (1946-1964) und nicht zu alt für die Generation Y (1980-2000) oder Generation Z (2001-heute). Die 40- bis 55jährigen können sich sowohl in der digitalen als auch analogen Welt erfolgreich bewegen. Sie sind Mittler zwischen den Technologien und Vermittler bei Generationenkonflikten zwischen Alt und Jung, so Overbeck.

Mehrwert der Generation X: analog und digital

Darüber hinaus haben die Menschen der Generation X nicht nur den technologischen Wandel in den letzten 20 bis 30 Jahren erfolgreich mitgestaltet. Sie kennen sinnvolle und zielführende Herangehensweisen in einer immer komplexer werdenden Arbeitswelt und können auch Veränderungen umsetzen. Dieses Erfahrungswissen und dieses Know-how sollte, laut Overbeck, in den nächsten Jahren in den Unternehmen wesentlich mehr genutzt werden. Die Menschen in dieser Lebensphase sind zu Recht stolz auf das Erreichte und sie sollten nicht als Auslaufmodell betrachtet werden.

Ralf Overbeck Consulting – Wir machen Veränderung möglich

Warum sind wir für Sie da:

Weil wir tatsächlich Menschen für Veränderungen begeistern können, ihnen die Angst nehmen und sie in jeder Situation adäquat unterstützen und begleiten. Und das machen wir schon seit über 20 Jahren erfolgreich.

Was wir anders machen:

Wir bauen „Brücken“, zeigen Wege zur Optimierung auf und machen Mut für Veränderung. Dabei steht die praktische Umsetzung immer im Vordergrund. Bei uns werden Betroffene werden wirklich zu Beteiligten. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind stets Teil der Lösung.

Wir entwickeln ziel- und praxisorientiert Menschen, Führung, Management und Kommunikation. Gemeinsam mit Ihnen und Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter identifizieren wir Stärken und Potenziale von Menschen und Organisationen. Und entwickeln maßgeschneiderte und individuelle Lösungen auf den Gebieten Generationenmanagement, Change-Management, Führung und Kommunikation sowie Management-Coaching.

Darüber hinaus unterstützen wir Sie individuell und erfolgreich bei folgenden Themen: Führung durch Vertrauen, Perspektiven und Karriere, Generationenkonflikte lösen sowie Vielfalt und Interkulturelle Kompetenz.

Das erste Informationsgespräch ist natürlich für Sie kostenfrei. Wir freuen uns auf Sie.

Schöne Grüße aus Ratingen.

Kontakt
Ralf Overbeck Consulting
Ralf Overbeck
Brachter Straße 99
40882 Ratingen
02102-7089-400
info@overbeck-consulting.de
https://www.overbeck-consulting.de

Kommentar schreiben