Die Macherinnen - So geht Unternehmen!

Miriam Wohlfarth und Nina Pütz wissen, wie Unternehmen geht! Jetzt geben die erfolgreichen „Macherinnen“ ihre besten Tricks und das gesammelte Know-how ihrer außergewöhnlichen Karrieren an die Unternehmer:innen von morgen weiter.

Bereits 370 vor Christus hat der Sokrates-Schüler Xenophon beschrieben, wie schädlich ein patriarchischer Führungsstil sein kann – das gilt in der Kriegs- wie in der Unternehmensführung. Nur leider hat sich diese Erkenntnis selbst im 21. Jahrhundert kaum in der deutschen Unternehmenslandschaft durchgesetzt. Und auch der Nachwuchs scheint in alten Mustern zu verharren: Frauen gründen seltener, 2020 lag ihr Anteil bei noch nicht einmal bei 26 Prozent, von denen gerade mal 1,6 Prozent angaben, Wagniskapital erhalten zu haben. Höchste Zeit also umzudenken!

Zwei, die es anders gemacht und damit nach wie vor großen Erfolg haben, sind die beiden Ausnahme-Unternehmerinnen Miriam Wohlfarth und Nina Pütz. Die Gründerin und die CEO des Fintechs Ratepay – mit einem Transaktionsvolumen von 4,5 Milliarden Euro und einem Frauenanteil von 57 % auf der Leitungsebene – zeigen, wie Unternehmensführung und -gründung heute funktioniert. Anhand von sehr persönlichen Einblicken und Anekdoten und unterstützt von Geschichten und Analysen zahlreicher Gründer:innen, Investoren und Expert:innen geben sie Inspiration und Impulse für eine neue Unternehmer:innen-Generation. Sie erläutern, worauf es ankommt, welche Skills gefordert und welche Faktoren entscheidend sind, um die eigene Firma gewinnbringend aufzubauen oder erfolgreich in einem modernen Konzern zu arbeiten. Von der Bildung und den Vorbildern über die richtigen Ideen, die Finanzierung und das Recruiting bis hin zu Leadership, Krisenmanagement und Weichenstellung für die Zukunft statten sie die Leser:innen mit dem gesamten Know-how aus, das sie aus vielen Konzern- und Start-up-Jahren mitgenommen haben.

Die Macherinnen - So geht Unternehmen!Miriam Wohlfarth und Nina Pütz sind echte Macherinnen – und damit auf vielen Ebenen Vorbild für zukünftige Unternehmerinnen und Unternehmer. Mit all den Höhen und Tiefen der eigenen Karrieren lassen sie die Leser:innen an den Geheimnissen ihres Erfolgs und ihrer Philosophie teilhaben und zeigen, was ambitionierte Gründer:innen und Führungskräfte von heute verbindet. Damit ist „Die Macherinnen“ nicht nur ein Buch über Unternehmen heute, sondern auch die Geschichte zweier außergewöhnlicher, erfolgreicher Frauen aus dem Digitalsektor.

Die Autorinnen
Miriam Wohlfarth ist eine der ersten weiblichen Fintech-Gründerinnen in Deutschland. 2009 gründete sie den Zahlungsdienstleister Ratepay, der heute über 300 Mitarbeiter beschäftigt, und 2020 das erfolgreiche Fintech Banxware. Sie ist Mitherausgeberin des Spiegel-Bestsellers Die Zukunftsrepublik. Nina Pütz ist CEO von Ratepay. Zuvor war sie als CEO und Managing Director bei dem Online-Shopping-Club brands4friends tätig, außerdem in verschiedenen leitenden Funktionen bei dem Online-Marktplatz Ebay.

Miriam Wohlfarth, Nina Pütz
Die Macherinnen
So geht Unternehmen!
2022, 227 Seiten, Hardcover gebunden
EUR 25,00/EUA 25,70/sFr 28,17
ISBN 978-3-593-51545-8
Erscheinungstermin: 13.04.2022

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Kommentar schreiben